Bei ETX können Sie auf zwei Arten mit Rohstoffen handeln, mit einem Spread Bet oder einem CFD. Unser Leitfaden für den Rohstoffhandel hilft Ihnen dabei zu entscheiden, welchen Vermögenswert Sie handeln möchten, wie dieser zu handeln ist und wie Sie Ihre Position beobachten sollen, sobald sie geöffnet ist.

Beginnen Sie mit dem Rohstoffhandel


  1. Entscheiden Sie sich für einen Rohstoff, mit dem Sie sich wohlfühlen. Schauen Sie sich unsere Liste von Rohstoffmärkten an, die Sie bei ETX handeln können. Dann wählen Sie einen Markt aus, den Sie glauben zu verstehen und der das Risikoniveau anbietet mit dem Sie zufrieden sind. Wählen Sie einen Markt aus von dem Sie gute Kenntnisse haben, einen, der Handelsmöglichkeiten bietet, die Sie mit Marktrecherche und Analyse bewerten können, bevor Sie Ihr erstes Handelsgeschäft platzieren.

  2. Wählen Sie den Handelstyp aus, der für Sie richtig ist. Sie können sich dafür entscheiden Rohstoffe mit einem Spread Bet oder einem CFD zu handeln. Den richtigen Handelstyp zu wählen, der zu Ihrer Handelsstrategie passt, ist von großer Bedeutung

  3. Bestimmen Sie die Richtung mit der Sie in den Markt eintreten möchten. Sobald Sie Ihre Recherche und Marktanalyse durchgeführt und Markttrends und die aktuelle Kursrichtung berücksichtigt haben, müssen Sie entscheiden, ob Sie Kaufen oder Verkaufen wollen.

  4. Platzieren Sie Ihr Rohstoffhandelsgeschäft. Sobald Sie den Vermögenswert, den Handelstyp und die Richtung ausgewählt haben, ist es wesentlich, dass Sie Ihr Handelsgeschäft beobachten und gegen Marktvolatilität schützen, indem Sie smarte Risikomanagement-Tools nutzen, wie z.B. Stop Losses oder Limit Orders. Wir bieten Ihnen ebenfalls freie Garantierte Stops* auf eine ausgewählte Anzahl unserer beliebtesten Märkte an, inklusive Rohöl und Gold. Dies hilft Ihnen Ihre Risiko zu fixieren. Wählen Sie eine Handelsgröße aus, die realistisch ist und Ihr Konto nicht überzieht. Es ist sehr wichtig, dass Sie immer ausreichend Marge auf Ihrem Konto haben, um Ihre Position abzudecken.

  5. Beobachten und schließen Sie Ihr Handelsgeschäft. Abhängig vom Zeitrahmen Ihrer Handelsstrategie sollten Sie immer auf dem aktuellsten Stand der globalen Finanznachrichten sein, insbesondere in Bezug auf den Vermögenswert mit dem Sie handeln, um auf marktbewegende Ereignisse zu reagieren, die Ihre Position beeinflussen können.

Entscheiden Sie sich für ein Rohstoffhandelsgeschäft

Es ist wichtig, dass Sie eine gute Recherche über den Rohstoff durchführen, mit dem Sie handeln möchten. Vielleicht haben Sie Hintergrundkenntnisse über den Markt oder Sie lesen sehr viele Nachrichten, Analysen und Recherchen über einen bestimmten Vermögenswert. 

Es kann ebenfalls dabei helfen, zu erkennen, wie Ihr ausgewählter Markt in Ihre übergreifende Handelsstrategie passt. Z.B. ist ein Markt wie der Ölmarkt, der abhängig von Spannungen im Mittleren Osten ist, deutlich volatiler als etwas vergleichbar stabiles wie z.B. Gold. Dies ist ein Faktor bei Ihrer Risikoneigung, wenn Sie sich für ein Handelsgeschäft entscheiden.

Spread betting CFD trading
Profits are free from Capital Gains Tax.* Profits are liable for Capital Gains Tax.*
No Stamp Duty No Stamp Duty
Fixed expiry No expiry on cash CFDs
Price per point Contract per point
Losses cannot be offset for tax. Losses can be offset for tax

* Tax laws are subject to change and depend on individual circumstances. Tax law may differ in a jurisdiction other than the UK.



Entscheidung, ob Sie Kaufen (long gehen) oder Verkaufen (short gehen)

Egal ob Sie sich entscheiden Rohstoffe mit einem Spread Bet oder CFD Konto zu handeln, Sie haben die Möglichkeit zu Kaufen oder zu Verkaufen. Dies erlaubt es Ihnen sowohl von fallenden als auch von steigenden Kursen zu profitieren.

Das Ausnutzen von Marktvolatilität ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen Handelsstrategie. Ihre Recherche und Analyse des ausgewählten Marktes, sowie die Ziele Ihrer übergreifenden Handelsstrategie, sollten Ihnen bei der Entscheidung long oder short helfen.

Remember that both types of accounts allow you to trade on leverage so while you can take larger positions than you would otherwise be able to open with a relatively small amount of capital, trading on leverage can magnify both your profits and your losses.

Platzieren Sie Ihr Handelsgesellschaft

Sobald Sie sich für die Handelsrichtung entschieden haben, ist es wichtig, dass Sie sich vor einer exzessiven Marktvolatilität schützen, wenn sich die Märkte gegen Sie bewegen. Sie können dies mit einer großen Anzahl von smarten Risikomanagement-Tools tun, die bei ETX verfügbar sind.

Ein normaler Stop Loss ermöglicht es Ihnen ein Limit zu setzen, bei dem maximalen Verlust, den Sie bereit sind zu akzeptieren, wenn Sie Ihre Position öffnen.

Für eine höhere Sicherheit und die Garantie, dass die Position bei einem bestimmten Kurs automatisch geschlossen wird, unabhängig von Gapping oder Marktvolatilität, sollten Sie eine Garantierte Stop Loss Order wählen.

Anders als bei anderen Anbietern, können Sie bei ETX einen freien Garantierten Stopp Loss bei vielen unserer beliebtesten Rohstoffmärkte hinzufügen, inklusive dem Rohöl- und Goldmarkt.

Unsere freien Garantierten Stops ermöglichen es Ihnen Ihr Risiko zu fixieren und den Einfluss von Markt-Gapping oder Slippage auf den Stop Ihres Handelsgeschäfts zu vermeiden.

Beobachtung der Position und Marktaustritt

Sobald Sie eine Position geöffnet haben, ist es wichtig, dass Sie dieses genau beobachten, insbesondere, wenn Sie sich für einen volatilen Markt entschieden haben.

Unsere leistungsstarke und preisgekrönte TraderPro Plattform besitzt dynamische Risikomanagement-Funktionalitäten und erweiterte Chartwerkzeuge, die es Ihnen erlauben Ihre Position intuitiv zu managen und Marktbewegungen und Preisvolatilität präzise zu verfolgen.

Laden Sie unsere erweiterte App für iOs oder Android herunter, damit Sie Ihre Position auch unterwegs wann immer Sie wollen kontrollieren und beobachten oder auf Handelsmöglichkeiten reagieren können.

*Freie Garantierte Stops sind nur zu einer bestimmten Zeit und auf bestimmten Märkten und nur für Kleinanleger kostenfrei. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.