Rohstoffe sind im Allgemeinen physische Naturprodukte für den menschlichen Verzehr, wie z.B. Kaffee oder Orangensaft. Des Weiteren werden Sie in Industrien genutzt, wie z.B. in der Landwirtschaft (Weizen) oder im Bergbau (Rohöl).

Einige Rohstoffe haben einen intrinsischen Wert basierend auf deren Knappheit und schwierigen Gewinnung oder Förderung. Dies sind hauptsächlich Metalle wie Gold, Silber und Platin.

Rohstoffpreise reagieren sensibel auf Wertbewegungen beim US-Dollar und können durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, wie z.B.:

  • Fluktuationen beim Angebot und der Nachfrage
  • Schwache Ernten
  • Naturkatastrophen
  • Kriege und Konflikte
  • Bergarbeiterstreiks
  • Handelszölle und Regulierungen
  • Große Wirtschaftsereignisse
Alle drei Gruppen besitzen weltweit ein großes Handelsvolumen. Wir werden auf einige der beliebtesten Vermögenswerte in der entsprechenden Gruppe schauen, die Sie bei ETX handeln können.

Welche Rohstoffe kann ich handeln?

Starten wir mit der wahrscheinlich bestverstandenen Rohstoffgruppe, den Metallen.

Metalle werden manchmal auch „harte“ Rohstoffe genannt, da diese physischen Vermögenswerte im Allgemeinen aus Minen gefördert werden und Edel- und Halbedelmetalle beinhalten.

Diese Gruppe beinhaltet ebenfalls unedle Metalle, die hauptsächlich durch die Industrie für den Konsum und die Entwicklung genutzt werden.

Einige der Metallmärkte, auf denen Sie mit CFDs oder Spread Bets bei ETX handeln können, sind:

  • Kupfer
  • Gold 
  • Palladium
  • Platin
  • Silber

Um die gesamte Liste der aktuellen Metallpreise und Spreads sowie die verfügbaren Handelszeiten einzusehen, schauen Sie sich unsere umfassende Seite für Handelskosten an.

Die Energiemärkte machen die zweitgrößte Gruppe von Rohstoffen aus. Diese Vermögenswerte beinhalten z.B. Öl, Naturgas oder Rohöl.

Die Energiemärkte haben ein sehr hohes Handelsvolumen, da Sie einen besonders großen Einfluss auf die Weltwirtschaft haben. Überlegen Sie wie viele zusätzliche Industrien und Unternehmen auf Öl angewiesen sind, damit ihr Geschäft funktioniert. Alles vom Transport, über Landwirtschaft bis hin zur Industrieentwicklung

Einige der Energiemärkte, die Sie mit CFD oder Spread Bet bei ETX handeln können, sind:

 

  • Rohöl
  • Naturgas
  • Nymex Öl

Für eine gesamte Liste unserer aktuellen Metallpreise und Spreads sowie die verfügbaren Handelszeiten, schauen Sie sich unsere umfassende Seite zu den Handelskosten an.

Die letzte Gruppe der Rohstoffmärkte sind die Softs, auch „Agriculturals“ genannt, aufgrund der großen Bedeutung im Landwirtschaftssektor.

Dies sind im Wesentlichen konsumierbare physische Vermögenswerte, die gewachsene oder gezüchtete Produkte oder Rohstoffe darstellen, die durch Menschen und Tiere konsumiert oder als Rohmaterialien von Unternehmen genutzt werden.

Der Soft Rohstoffmarkt reagiert sensibel auf globale Veränderungen beim Angebot oder der Nachfrage, sowie bei Naturkatastrophen, die Ernten und Herden beeinflussen können, und auf saisonale Nachfrage.

Die Soft Rohstoffmärkte, die bei ETX als Spread Bet oder CFD verfügbar sind, beinhalten:

  • Mais
  • Baumwolle
  • Kakao
  • Orangensaft
  • Kaffee
  • Zucker
  • Sojabohnen
  • Weizen

Für eine gesamte Liste unserer aktuellen Metallpreise und Spreads sowie die verfügbaren Handelszeiten, schauen Sie sich unsere umfassende Seite zu den Handelskosten an.

Was sind die größten Rohstoffbörsen?

Rohstoffe werden an großen, speziellen Weltbörsen gehandelt, die helfen, das Angebot und die Nachfrage zu regulieren und zu verfolgen.

Einige der bekanntesten Börsen sind die Londoner Metallbörse, die Chicago Board of Trade, die NYMEX, die Chicago Mercantile Exchange, die Dubai Mercantile Exchange und die Australian Securities Exchange.

Ist der Rohstoffhandel etwas für mich?

Wenn Sie Rohstoffe mit ETX handeln, muss Ihnen nicht der zugrundeliegende physische Vermögenswert gehören und Sie müssen auch an keiner Börse handeln, um von spannenden Handelsmöglichkeiten zu profitieren.

Sie können direkt auf unserer leistungsstarken und preisgekrönten Plattform mit einem CFD oder Spread Betting Konto handeln und auf Preisvolatilität und Bewegungen spekulieren.

Lesen Sie den nächsten Abschnitt dieses Leitfadens für den Rohstoffhandel, um mehr darüber zu erfahren, wie man mit den verschiedenen Arten von Rohstoffen handelt, die wir hier abgedeckt haben.