Da Kryptowährungen so neu sind, ist sehr wenig darüber bekannt, wie sie auf einen Großteil der üblichen Marktbedingungen reagieren, die etabliertere Vermögenswerte beeinflussen. Investoren warten ebenfalls noch darauf zu sehen, wie Kryptowährungen in einer großen Finanzkrise reagieren. Mit diesem Wissen im Hinterkopf ist es wichtig, dass Sie eine sorgfältig erarbeitete Kryptowährungshandelsstrategie erarbeiten, die auf einem soliden Risikomanagement basiert. Unser Leitfaden zum Kryptowährungshandel bei ETX wird Ihnen helfen, den Markt auszuwählen auf dem Sie handeln möchten, wie Sie handeln möchten und wie Sie Ihre Position beobachten sollten, sobald diese geöffnet ist.




Beginnen Sie mit dem Kryptowährungshandel

Wählen Sie eine Kryptowährung aus

Besuchen Sie unsere vollständige Marktseite, um eine Liste der derzeitig angebotenen Kryptowährungen zu sehen. Bedenken Sie, dass alle Kryptowährungsmärkte relativ volatil sind. Somit ist die Auswahl eines Marktes, der zu Ihrer Risikoneigung passt, sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie Kryptowährungen funktionieren, welchen Herausforderungen Sie gegenüberstehen und wie diese sich mittel- bis langfristig entwickelt haben, bevor Sie eine Position öffnen.


gettingtsarted_longshort

Entscheiden Sie sich für einen Spread Bet oder CFD

Sie können all unsere Kryptowährungsmärkte entweder mit einem Spread Bet oder einem CFD handeln. Den Handelstyp, den Sie auswählen, hängt von steuerlichen Erwägungen ab, wie lange Sie Ihre Position offen halten möchten und von der Preisfindung. Wenn Sie sich für einen Spread Bet auf Kryptowährungen entscheiden, müssen Sie keine Kapitalertragssteuer zahlen.


gettingtsarted_longshort

Long oder Short gehen

Ihre Recherchen, Analyse und Ihr Marktwissen wird Ihnen dabei helfen, sich für eine Kaufposition (long gehen) oder Verkaufsposition (short gehen) zu entscheiden. Sich für die Richtung Ihres Handelsgeschäfts zu entscheiden ist wesentlich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Recherche und Analyse Sie bei der Findung Ihres Markteintrittspunkts unterstützt, um den maximalen Gewinn zu erzielen.   

gettingtsarted_guaranteedstops

Führen Sie Ihr Handelsgeschäft aus

Aufgrund der hohen Volatilität auf den Kryptowährungsmärkten, ist es sehr wichtig, dass Sie sich vor exzessiven Preisbewegungen schützen, indem Sie smarte Risikomanagement-Tools nutzen, wie z.B. Stop Loss oder Limit Orders. Trailing Stops können Ihnen bei der Sicherung Ihrer Gewinne und Beschränkung Ihrer Verluste helfen. Zudem bieten wir Garantierte Stops auf einigen unserer beliebtesten Märkte an. Denken Sie daran, dass Sie immer in Ihrem Budget handeln, und sicherstellen, dass Ihr Konto ausreichend Marge besitzt, um Ihre Position abzudecken.

gettingtsarted_news

Beobachtung der Position und Marktaustritt

Die Kryptowährungsmärkte können sich schnell bewegen. Somit sollten Sie immer über neuesten Ereignisse Bescheid wissen, da diese wesentlich für Ihren Handelserfolg sind. Da nun mehr Kryptowährungen im Mainstream angekommen sind, ist auch die Informationsverbreitung in Bezug auf Preisbewegungen deutlich angestiegen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie den Nachrichten genau folgen, die die von Ihnen gehandelten Kryptowährungen betreffen. Es kann Ihnen auch helfen Foren für Kryptowährungen zu besuchen und bezüglich potenzieller regulatorischer Veränderungen auf dem neuesten Stand zu sein, die große Preisbewegungen verursachen können.