Es gibt eine große Auswahl an Indizes, mit denen Sie bei ETX handeln können. Wie entscheiden Sie nun, welcher Markt der richtige für Sie ist?


  1. Finden Sie einen Index, mit dem Sie sich wohlfühlen
    Wir bieten Ihnen Indizes aus Großbritannien, USA, Asien, Australasien und Europa an. Bei der Entscheidung mit welchem Aktienindex Sie handeln wollen, ist es wichtig, dass Sie einen auswählen, mit dem Sie sich wohlfühlen, und vielleicht schon Vorkenntnisse haben. Recherche, Nachrichten und Analysen können Ihnen dabei helfen zu identifizieren, welche Arten von Handelsmöglichkeiten die verschiedenen Indizes anbieten und auch wie hoch die Volatilität bei den Preisbewegungen auf solchen Märkten sein kann.
  2. Entscheiden Sie ob der Markt bullisch oder bärisch ist
    Sobald Sie mit Ihrer Recherche zufrieden sind und glauben Sie haben eine Handelsmöglichkeit in Ihrem ausgewählten Index erkannt, müssen Sie sich nun für die Richtung des Handelsgeschäfts entscheiden. Das bedeutet, dass Sie Kaufen (long gehen) oder Verkaufen (short gehen). Sowohl Spread Betting als auch CFD Handelsgeschäfte erlauben es Ihnen von fallenden oder auch von steigenden Märkten zu profitieren und das mit großer Flexibilität.
  3. Platzieren Sie Ihr Index Handelsgeschäft
    Wenn Sie Ihr Handelsgeschäft platzieren, müssen Sie sich vor Volatilität und Verlusten schützen, indem Sie über Ihre Komfortzone hinausgehen. ETX bietet smarte Risikomanagement-Tools, wie z.B. Stop-Loss, Limit Orders und freie Garantierte Stops* auf ausgewählten Märkten an. Suchen Sie eine Handelsgröße aus, die zu Ihrem Budget passt und Ihr Konto nicht überzieht. Märkte können unvorhersehbar sein und aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass sie sich vor exzessiven Verlusten schützen, da dies für Ihren langfristigen Erfolg wichtig ist.
  4. Beobachten und Schließen Ihres Handelsgeschäfts
    Sobald Sie eine Position in Ihrem gewünschten Markt geöffnet haben, kann es sehr helfen den Überblick über die Marktbewegungen zu haben, um Ihre Gewinne zu sichern und jegliche potenzielle Verluste zu minimieren. Mit unserer leistungsstarken und preisgekrönten ETX TraderPro Plattform, die für iOs und Android verfügbar ist, können Sie Ihre Position unterwegs beobachten und sich bezüglich Ihrer Position benachrichtigen lassen, um bessere Handelsentscheidungen zu treffen

Entscheiden Sie sich für den richtigen Index

Wenn Sie sich für den Index oder die Indizes entscheiden, auf dem/denen Sie handeln möchten, ist es wichtig, dass Sie verstehen wie und warum sich Preise in dem ausgewählten Markt bewegen.

Marktnachrichten und Recherche können Ihnen dabei helfen auf dem ausgewählten Markt Trends zu identifizieren und mögliche Handelsmöglichkeiten und Muster zu erkennen.

Unser leistungsstarkes Charting-Paket bietet erweiterte und präzise Werkzeuge an, die Ihnen dabei helfen die Marktperformance zu bewerten und Preisveränderungen zu messen. Wählen Sie aus einer großen Auswahl von Charttypen, Indikatoren und intuitiven Zeichenwerkzeugen, um Kursentwicklungen in Ihrem Markt genauestens zu verfolgen.

Unser leistungsstarkes Charting-Paket bietet erweiterte und präzise Werkzeuge an, die Ihnen dabei helfen die Marktperformance zu bewerten und Preisveränderungen zu messen. Wählen Sie aus einer großen Auswahl von Charttypen, Indikatoren und intuitiven Zeichenwerkzeugen, um Kursentwicklungen in Ihrem Markt genauestens zu verfolgen.

Sobald Sie glauben, Sie verstehen den Markt, sind Sie bereit mit dem Handel zu starten.


Spread bet or CFD?

You can trade all of the global Indices available at ETX with either a Spread betting or a CFD trading account. 

The trade type you decide on will depend on the overall goals of your trading strategy as well as things like how long you intend to hold your position and tax considerations. 

The table below gives you a good overview of the differences between our two main account types.


Spread betting CFD trading
Profits are free from Capital Gains Tax.* Profits are liable for Capital Gains Tax.*
No Stamp Duty No Stamp Duty
Fixed expiry No expiry on cash CFDs
Price per point Contract per point
Losses cannot be offset for tax. Losses can be offset for tax

*Steuergesetze können sich verändern und hängen von individuellen Umständen ab. Steuergesetze können sich in anderen Ländern von der britischen Gesetzgebung unterscheiden.


Kaufen oder Verkaufen?

Einer der größten Vorteile mit einem CFD Handelskonto auf Marktbewegungen zu spekulieren ist, dass Sie, im Gegensatz zur traditionellen Anlage, sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen Gewinne machen können.

Die Recherche in Bezug auf den Index mit dem Sie handeln möchten, wird Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie kaufen (long gehen) oder verkaufen (short gehen). Wenn Sie denken, dass der Markttrend positiv ist und der Kurs Ihres ausgewählten Index steigen wird, werden Sie sich für eine Kaufposition entscheiden

Wenn Sie jedoch glauben, dass sich die Marktstimmung negativ verändert und Kurse möglicherweise fallen, werden Sie eine Verkaufsposition öffnen.

Schützen Sie Ihre Position

Risikomanagement ist ein wichtiger Teil Ihres Handelsplans. Während Recherche und Analyse ein gutes Gefühl für die Markttrends geben können, sind sie jedoch nicht unfehlbar und die Märkte können sich trotzdem gegen Sie bewegen.

ETX bietet Ihnen Risikomanagement-Tools an, die es Ihnen erlauben Ihre Risikoexposition zu kontrollieren und Ihre Positionen verantwortungsvoll zu managen.

Wählen Sie aus Werkzeugen wie Stop Loss, Limit Orders und Trailing Stops aus, die Ihnen helfen Gewinne zu sichern und vor Volatilität zu schützen, falls sich die Preise schnell verändern.

Wir bieten auch freie Garantierte Stops* auf eine große Auswahl unserer beliebtesten Märkte an, inklusive der Indizes UK 100, Wall Street und Germany 30.

Wissen, wann man den Markt verlassen sollte

Sobald Sie Ihre Position geöffnet haben, ist es von großer Bedeutung die Kursentwicklungen in Ihrem ausgewählten Markt zu beobachten und alle Trends zu erkennen, die Vorläufer zukünftiger Marktbewegungen sind.

Wenn Sie mit unserer neuesten TraderPro Plattform handeln, werden Sie in der Lage sein, unsere leistungsstarken Zeichentools und Indikatoren zu nutzen, um Markttrends zu verfolgen.

Unsere schnellen und zuverlässigen iOS und Android Apps helfen Ihnen am Puls der Marktereignisse zu bleiben, Ihre Positionen von unterwegs zu überprüfen und sorgen dafür, dass Sie niemals eine Handelsmöglichkeit verpassen.

Sie können Trailing Stops oder reguläre Stop Loss Order nutzen, um automatisch Ihre Order zu schließen. Oder Sie können sich entscheiden den Markt manuell zu verlassen, wenn Ihre Position einen bestimmten Kurs erreicht hat. Die Power unserer Plattformen bedeutet, dass die Wahl bei Ihnen liegt.

**Freie Garantierte Stops sind nur zu einer bestimmten Zeit und auf bestimmten Märkten und nur für Kleinanleger kostenfrei. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.