Der Aktienhandel ist traditionell einer der spannendsten Investmentmöglichkeiten für Händler auf der ganzen Welt. Der Handel bietet eine große Auswahl von Sektoren, Industrien und Ländern, aus denen Sie wählen können

Allerdings war es in der Vergangenheit schwer in den Markt einzutreten, da er durch Hedgefund Manager, private Investoren und große Finanzinstitutionen dominiert wurde.

Dies ist zum Teil auf die notwendigen finanziellen Mittel zurückzuführen, die benötigt werden, um Aktien zu handeln, aber auch auf die unerschwinglichen Kosten für ein Portfoliomanagement.




In diesem Kurs werden wir uns anschauen, wie man mit Aktien handelt. Des Weiteren werden wir einige Tipps und Strategien näher beleuchten, um Ihnen beim Start zu unterstützen, und Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Risiko beim Online-Handel verantwortlich managen können

 

Was ist der Aktienhandel?

Aktien werden in einem Unternehmen genutzt, um bei der Markteinführung oder für die Unternehmensexpansion Kapital aufzubringen. Sie spiegeln ebenfalls das entsprechende Eigentümerverhältnis einer Gesellschaft oder eines Unternehmens wider.

Beim Kauf von Aktien eines Unternehmens besitzt der Investor legal einen bestimmten Prozentsatz eines Unternehmens und ist möglicherweise befugt sein Stimmrecht abzugeben und einen Prozentsatz des Gewinns (Dividende genannt) des Unternehmens zu erhalten.

Beim Aktienhandel gehört dem Besitzer von Aktien ein direkter Anteil des Unternehmens, in das er investiert hat.

Wenn Sie mit ETX Aktien handeln, spekulieren Sie auf die Bewegungen eines zugrundeliegenden Aktienkurses und besitzen selbst keine wirklichen Aktien.

Das bedeutet, dass Sie mit einem Spread Betting oder CFD Konto auf Kursbewegungen spekulieren können und sowohl eine Kauf- als auch eine Verkaufsposition auf eine Aktie eröffnen können. Somit stehen Ihnen mehr Handelsmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Aktienhandel ist ein diverser und spannender Markt mit einer Reihe von Handelsmöglichkeiten über verschiedene Sektoren hinweg. Aktienkurse können von vielen Marktereignissen beeinflusst werden, wie z.B.:

  • Fusionen, Akquisitionen, Übernahmen und Sonderausschüttungen. Diese Ereignisse werden größtenteils der Gruppe von „Unternehmensaktivitäten“ zugeordnet.
  • Unternehmensnachrichten: Die Einführung eines neuen Produkts, die Veränderung im Management, eine Markenumstellung und große Kampagnen sind hier einige Beispiele.
  • Ertragszahlen: Die Ertragszahlen eines Unternehmens werden jedes Jahr berichtet. Sie geben dem Markt Erkenntnisse darüber, wie profitabel das Geschäft ist und wie gesund das Unternehmen im Vergleich zu Mitbewerbern ist.
  • Große Marktereignisse: Dies können große Nachrichtenereignisse, die Wettbewerber betreffen, Unterbrechungen bei Lieferketten, Wirtschaftsdaten, Veränderungen bei der Gesetzgebung und Handelszölle umfassen

Wenn Sie mit Aktien handeln, gibt es eine große Auswahl an Sektoren, inklusive stark gehandelter Industrien wie Bergbau, Banken, Technologie, Pharma, Einzelhandel und Telekommunikation.

Egal welche Aktien Sie auch immer auswählen, es ist sehr wichtig, dass Sie sehr gute Kenntnisse von der Industrie haben, mit der Sie handeln möchten, und dass Sie verstehen, welche Aspekte die Marktpreise bewegen können.


Welche Aktien kann ich handeln?

Wenn Sie bei ETX Aktien handeln, können Sie aus einer großen Auswahl von Unternehmen aus über 20 Ländern wählen, inklusive Großbritannien, USA, Deutschland, Frankreich, Spanien und Singapur.

Sie können alle unsere Aktienmärkte mit einem CFD oder Spread Bet handeln. Dies erlaubt es Ihnen sowohl von steigenden als auch fallenden Märkten zu profitieren. Zusätzlich bieten wir Produkte auf die größten Erstemissionen (Initial Public Offerings) an, damit Ihnen noch spannendere Handelsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Um sich einen Überblick über die verfügbaren Produkttypen und Sektoren zu verschaffen, haben wir eine Liste der wichtigsten Aktien der beliebtesten Länder der Welt erstellt.

Britische Aktien

Bei ETX können Sie eine Vielzahl von verschiedenen Sektoren handeln, wenn Sie auf die Aktienpreisbewegungen britischer Unternehmen spekulieren.  Wir bieten eine Reihe von großen FTSE 100 Unternehmen an, sowie kleiner Aktien, die größere Volatilität und mehr Handelsmöglichkeiten eröffnen.

Bedenken Sie, dass größere Volatilität zusätzliche Handelsmöglichkeiten ermöglichen kann, aber auch ein höheres Risiko bringt. Einige unserer beliebtesten britischen Aktien sind:

  • Barclays
  • Lloyds Banking Group
  • BP Plc
  • Sainsbury's
  • Tesco
  • HSBC
  • Vodafone
  • Rio Tinto
  • Anglo American
  • BHP Biliton


US-amerikanische Aktien

Der US-amerikanische Aktienmarkt ist einer der größten und am meisten gehandelten auf der Welt. Er bietet Investoren eine Reihe von Möglichkeiten sowohl in neueren schnell wachsenden Sektoren als auch in etablierteren Industrien, wie zum Beispiel dem Bankensektor und dem Einzelhandel.

Wir bieten Spread Betting und CFD Handel auf eine Reihe von weltbekannten US-Aktien der Wall Street, sowie eine umfangreiche Auswahl an US Tech 100 und SP 500 an. Einige unserer beliebtesten US-Aktien sind:

  • Apple
  • Facebook
  • Microsoft
  • Tesla Motors
  • Amazon
  • McDonald's
  • Pfizer Inc
  • Netflix
  • Alphabet
  • Google Inc


Europäische Aktien

Mit Aktien aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Schweden, Italien, den Niederlanden und vielen mehr stellen wir eine Fülle an Handelsmöglichkeiten für europäische Aktien zur Verfügung. Die EU ist einer der größten Handelsmärkte auf der Welt mit globalen Unternehmen über verschiedene Sektoren hinweg, wie z.B. Einzelhandel, Automobil, Banken, E-Commerce und Technologie.

Einige der beliebtesten europäischen Aktien sind::

  • Deutsche Bank
  • Volkswagen AG
  • Allianz
  • Bayer
  • BNP Paribas
  • Carrefour
  • Societe General
  • Total
  • AcelorMittal
  • Banco Santander

Kann ich Hedging als Teil meines Portfolios nutzen?

Sollten Sie derzeit über ein Aktienportfolio oder traditionelle Investments verfügen und Sie Ihre Risikoneigung ein wenig ausgleichen möchten, könnte die Nutzung von CFDs, um Ihr Portfolio abzusichern, eine gute Strategie sein.

Sie können mit einem CFD Handelskonto sowohl Verkaufen (short gehen) als auch Kaufen (long gehen) und somit haben Sie eine größere Flexibilität, wenn es um Ihr Investment geht.

Viele Händler, die ein physisches Aktienportfolio besitzen, wählen eine CFD Position, um ihre Investments abzusichern. Dies ermöglicht es ihnen, ihr Risiko und potenziellen Verluste zu minimieren.

Sie können dies auch tun, indem Sie eine CFD Verkaufsposition öffnen, für die Aktien der Unternehmen, in die Sie direkt investiert haben.

Sollte sich dieses Handelsgeschäft in die entgegengesetzte Richtung bewegen, hilft es Ihnen potenzielle Verluste in Ihrem physischen Aktienportfolio auszugleichen, falls Ihr Wert schnell sinkt, z.B. in Zeiten von extremer Volatilität oder Zeiten erhöhter Unsicherheit.

Ist der Aktienhandel etwas für mich?

Der Aktienhandel bietet Investoren eine große Anzahl an Handels- und Investmentmöglichkeiten über viele Sektoren hinweg.

Wenn Sie bei ETX mit Aktien handeln, haben Sie Zugang zu Aktien aus der ganzen Welt und können sowohl aus soliden Blue-Chip Aktien als auch aus neueren und volatileren Märkten wählen. Sie haben ebenfalls die Option mit den größten Börsengängen zu handeln, sofern diese zur Verfügung stehen.

Aktienhandel kann für Sie interessant sein, wenn Sie nach kurz-, mittel- und langfristigen Handelsmöglichkeiten schauen und Sie ein gutes Verständnis von den Aktienmärkten haben.

Sie können sowohl auf unserer leistungsstarken preisgekrönten Plattform als auch mit unseren erweiterten Apps für iOS und Android handeln.

Lesen Sie den nächsten Abschnitt dieses Leitfadens für den Aktienhandel, um mehr darüber zu erfahren, wie die verschiedenen Aktien zu handeln sind. Zudem erklären wir hier, wie sich Ihre Handelsstrategie verändern kann, abhängig von der Art des Aktientyps, den Sie ausgewählt haben.